Zahnärztliche  Prothetik

Zahnärztliche Prothetik

Zahnärztliche  Prothetik

Wenn Zähne fehlen oder stark geschädigt sind und diese durch eine Füllung nicht mehr zu behandeln sind, bietet die Zahnheilkunde ein großes Spektrum für den Zahnersatz an. Häufig treten durch fehlende Zähne Folgeproblemen auf, es kann zu Zahnwanderungen, Bisslageverschiebungen oder auch ästhetischen Einschränkungen kommen.
Um den fehlenden Zahn zu ersetzen, die Kaufunktion wiederherzustellen und um die Fehlstellung der Nachbarzähne zu verhindern muss ein festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz eingegliedert werden.

Kronen, Brücken und Prothesen können aus unterschiedlichen Materialien angefertigt werden, wir bieten hierfür folgende Materialien an:

  • Biokompatibler und ästhetischer Zahnersatz aus Zirkonoxid- Vollkeramik
  • Biokompatibler Zahnersatz auf der Basis von Titan
  • Biokompatibler Zahnersatz auf der Basis von Hochgoldlegierungen mit computer- und lasergestützten Herstellung
  • Natürlich stehen alle Regelversorgungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden, zur Verfügung